Praxis für Bewusstes Sein


Direkt zum Seiteninhalt


INNERWISE®

innerwise® ist ein Diagnose- und Heilsystem der energetischen Medizin des 21. Jahrhunderts, welches von dem Arzt Uwe Albrecht 1996 ins Leben gerufen und fortwährend weiterentwickelt wurde. Es basiert auf der quantenphysikalischen Erkenntnis, dass alles im Leben, selbst Materie, bestimmten energetischen Zuständen bzw. Schwingungsmustern entspricht. Der Mensch wird ganzheitlich betrachtet, als ein körperliches, geistiges und seelisches Wesen, eingebunden in komplexe Systeme, wie beispielsweise Familie, zwischenmenschlichen Beziehungen und Beruf. Mittlerweile umfasst das System eine Vielzahl an Werkzeugen zur Identifizierung und Lösung von Blockaden und Irritationen auf verschiedenen Ebenen (seelisch, energetisch, emotional, mental, rhythmisch, biochemisch, strukturell) sowie in unterschiedlichen Bereichen des Lebens. Das Ziel ist es, die primären Ursachen von körperlichen, geistigen und seelischen Beeinträchtigungen/Erkrankungen zu identifizieren und sie dort zu lösen, wo sie entstanden sind.

innerwise® ist als Medizinprodukt in Deutschland und Europa zertifiziert.


DER ARMLÄNGENTEST

Der Armlängentest ist ein körpereigenes Biofeedbacksystem, welches ermöglicht mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Gibt man einen Reiz, z.B. in Form einer Frage oder Vorstellung, ins Feld der Testperson und führt die Arme dann gleichmäßig in der Mitte vor dem Körper zusammen, so wird anhand der Armlänge sichtbar, ob diese Information zu einer Stressreaktion führt oder nicht. Hierbei handelt es sich um einen neurologischen Reflex, bei dem sich im Falle von Stress, durch die Ausschüttung eines Neuropeptides im Gehirn, die Zwischenrippenmuskeln auf einer Seite anspannen und somit ein Arm kürzer als der andere erscheint. Liegt dagegen kein Stress vor, so bleiben beide Arme gleich lang. Zusätzlich wird die Quantität des Stresses sichtbar. Durch die Größe der Differenz zwischen beiden Armen wird deutlich, ob eine große, mittelgroße oder kleine Stressreaktion vorliegt. Darüber hinaus können Allergie- oder Panikreaktionen erkannt werden.

MEHR INFORMATION




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü